Wir über uns

HY-BRA echt steirisch

Hinter dem innovativen Desinfektionsarmband HY-BRA steckt der findige Steirer Heimo Knopper. Er hatte im Frühjahr 2020 die Idee und entwickelte einen ersten Prototypen des smarten Armbands.

Natürlich brauchte es einiges an Tüftelei, um das Zusammenspiel zwischen dem Kunststoffschlauch, der die Desinfektion beinhaltet, in dem Ventil, das für den Auslass sorgt, zu optimieren.

Nach etlichen Modifikationen und einer intensiven Testphase konnte das HY-BRA im Spätsommer seinen Erfolgslauf beginnen. Seither findet es immer mehr begeisterte Fans, die das HY-BRA im Alltag nicht mehr missen möchten.

Pressemeldungen

Desinfektionsband: Schutz am Handgelenk

HY-BRA, die smarte Desinfektion